Wahrscheinlich haben Sie schon von Wimpernverlängerungen durch Videos oder aus dem Mund eines geliebten Menschen gehört, ohne wirklich zu verstehen, was es damit auf sich hat. In der Tat ist diese Praxis sehr in Mode und wird es auch in den nächsten Jahren bleiben
In diesem Artikel erzählen wir Ihnen alles über die Wimpernverlängerung.

Was ist eine Wimpernverlängerung?

Definition

Die Wimpernverlängerung ist eine Technik, die hauptsächlich von professionellen Kosmetikerinnen praktiziert wird, die aber auch selbst mit einem wimpernverlängerungsset. Im Gegensatz zum Wimpernkranz biegt es die natürlichen Wimpern dauerhaft. Die Dauer der Wirkung ist von Person zu Person unterschiedlich und liegt im Allgemeinen zwischen 1 und 3 Monaten.

femme avec rehaussement de cils

Die Geschichte der Wimpernverlängerung

Im Jahr 1970 wurde die Wimperndauerwelle in die Welt der Schönheit eingeführt

Es handelt sich um eine Behandlung, bei der die natürlichen Wimpern wochenlang geschwungen werden können, indem sie um einen Zylinder gewickelt werden, der die Haarstruktur der Wimpern dauerhaft verändert.

In der Wimperndauerwelle findet eine chemische und physikalische Veränderung statt

Bisher wurde die Dauerwelle vor allem bei Frauen mit langen Wimpern praktiziert, da das Verfahren dazu neigt, die Länge der Wimpern etwas zu reduzieren.

Ein paar Jahre später war die Wimpernverlängerung geboren

Während die Dauerwelle Ihre Wimpern nur biegt, “hebt” die Wimpernverlängerung Ihre Wimpern von der Basis her an, wobei eine ähnliche chemische Lösung, eine Silikonform, anstelle eines zylindrischen Stabes verwendet wird. So bleibt nicht nur der Effekt der Dauerwelle erhalten, sondern die Wimpernverlängerung lässt Ihre Wimpern auch länger aussehen. Menschen mit kurzen Wimpern können es also tun. Wenn Sie zwischen diesen beiden Techniken zögern, finden Sie unsere Ratschläge in unserem Artikel dauerwelle oder Wimpernverlängerung.

Die regelmäßigen Verwechslungen

Unterschied zwischen Wimpernverdichtung und Wimpernverlängerung.

Wimpernverlängerung sollte nicht mit Wimpernverlängerung verwechselt werden. In der Tat sind diese beiden Praktiken völlig unterschiedlich. Die Wimpernverlängerung besteht aus einer Addition von künstlichen Wimpern, die mit einem starken Kleber auf Ihre Wimpern geklebt werden. Die Wimpernverlängerung hingegen setzt am Ansatz Ihrer natürlichen Wimpern an und biegt diese, um Ihnen einen perfekten Schwung und einen längeren Wimperneindruck zu verleihen. Weitere Informationen zu diesem Unterschied finden Sie in unserem Artikel wimpernverlängerung VS Wimpernverlängerung.

Unterschied zwischen Wimpernverlängerung und Wimpernzange

Ja, das ist in der Tat der Fall unterschied zwischen Wimpernverlängerung und Wimpernzange. Auch wenn diese beiden Wörter nicht ganz dasselbe sind. Es gibt große Nuancen, und wenn Sie wie einige unserer Kunden einige Details mögen, haben wir, was Sie brauchen 😉. Die Wimpernverlängerung ist zwar eine Art Wimpernkranz, wird aber nur mit Wimpernverlängerungsprodukten durchgeführt und hat einen natürlichen und dauerhaften Effekt. Von Wimpernkräuseln zu sprechen, ist daher ein Missbrauch der Sprache. Es ist nicht die Information des Jahrhunderts, aber zumindest ist sie genau und Sie werden nie wieder einen Fehler machen!

Wie läuft eine Wimpernverlängerungssitzung in einem Institut ab?

Sie können es bei einer Kosmetikerin machen, aber Sie müssen vorher einen Termin vereinbaren. Sobald Ihr Termin feststeht, gehen Sie zum Institut. Einige Fachleute reisen jedoch, was zusätzliche Kosten verursachen kann.

  • Während der Sitzung beginnt die Kosmetikerin mit der Reinigung der Reste von Lidschatten und anderen Produkten, die sich auf Ihren Augenlidern befinden.
  • Der nächste Schritt ist das Auftragen von Tupfern, um Ihre unteren Wimpern zu isolieren.
  • Ist dies geschehen, klebt die Kosmetikerin Silikone auf Ihre Augenlider, angepasst an die Form Ihrer Augen.
  • Dann klebt sie Ihre oberen Wimpern an die Silikone und achtet darauf, dass sie gut platziert sind und sich nicht überkreuzen
  • Sobald sie fertig ist, beginnt sie mit der eigentlichen Wimpernverlängerung.
  • Die erste Lotion, die sie auf Sie aufträgt, ist die Dauerwelle, es ist diese Lotion, die die Natur Ihrer Wimpern verändern wird
  • Sie lässt es etwa 15 Minuten ruhen und geht dann zum zweiten Schritt mit der Fixierlotion über, die sehr oft blau ist. Seine Aufgabe ist es, der Anhebung zum Halten zu verhelfen. Lassen Sie es noch einmal ca. 15 Minuten ruhen.
  • Nach dieser Behandlung wird die Kosmetikerin eine pflegende Lotion auf Ihre Wimpern auftragen, die die geschwungenen Wimpern nährt. Sie haben auch die Möglichkeit, eine Option mit Tönung zu wählen. In diesem Fall wird die Kosmetikerin eine Tönung der von Ihnen gewählten Farbe auftragen
  • Anschließend werden die Produktreste gereinigt und die Silikone entfernt
  • Die Kosmetikerin entfernt auch die Pflaster und fertig ist Ihre Wimpernverlängerung!

feme beaux cils

Warum eine Wimpernverlängerung?

In der Tat eine Wimpernverlängerung, auch wenn der Hauptgrund bleibt, schöne geschwungene Wimpern für eine lange Zeit zu erhalten, andere Gründe motivieren die Anhänger der Wimpernverlängerung. Hier sind einige von ihnen

Nachteile der Wimpernzange

Die Verwendung einer Wimpernzange ist vollkommen sicher, wenn Sie sie richtig anwenden. Aber wie bei jedem Schönheitsprodukt oder -werkzeug kann die unsachgemäße Verwendung einer Wimpernzange potenziell negative Nebenwirkungen haben, einschließlich:

  • Augeninfektion
  • Wimpernbruch
  • Versehentliches Entfernen von Wimpern

Direkte Vorteile der Wimpernverlängerung

Abgesehen von der Tatsache, dass die Wimpernverlängerung zu gelifteten und natürlich aussehenden Wimpern führt, spart sie auch viel Zeit bei der täglichen Make-up-Routine. Tatsächlich wachen Sie dank der Wimpernverlängerung jeden Morgen mit geschwungenen Wimpern auf, ohne etwas tun zu müssen.

Was ist also der gewünschte Effekt?

Schließlich ist der gewünschte Effekt der Wimpernverlängerung vielfältig. Neben dem Locken-Effekt ist auch der einfache Vorher/Nachher-Effekt sehr ansprechend.

Für wen ist die Wimpernverlängerung geeignet?

Nur für lange Wimpern?

Nein, eine Wimpernverlängerung kann für jeden geeignet sein, besonders für diejenigen, die bereits lange Wimpern haben. Tatsächlich lässt die Wimpernverlängerung Ihre Wimpern nicht wachsen, sondern biegt sie, um sie länger aussehen zu lassen. Wenn Sie also zu kurze Wimpern haben, ist eine Wimpernverlängerung möglicherweise nicht das Richtige für Sie. Sobald Sie jedoch Ihre Wimpern mit einer Wimpernzange schwingen können, können Sie in der Regel davon ausgehen, dass Sie Ihre Wimpernverlängerung durchführen können.

Wimpernverlängerung und Islam

Ist die Wimpernverlängerung halal?

Im islamischen Recht sind bestimmte Praktiken verboten. Dies ist zum Beispiel bei Haarverlängerungen der Fall. Es ist also durchaus legitim zu fragen, ob eine Wimpernverlängerung haram, also nach islamischem Recht verboten, oder halal, also erlaubt, ist. Um unseren zukünftigen Kunden zu helfen, haben wir uns die Mühe gemacht, akribische Recherchen zum Thema durchzuführen. Unsere Antwort ist daher evidenzbasiert. Wir können Ihnen also mit Sicherheit sagen, dass die wimpernverlängerung ist absolut halal (Link zum vollständigen Artikel)

fils avec cils recourbés

In welchem Alter sollte man eine Wimpernverlängerung durchführen?

Mädchen wollen immer ihrer Mutter nacheifern, in allem, was sie tun, vom Make-up bis zum Friseur. Wenn Sie sich schminken und frisieren, möchte Ihre Tochter sich auch schminken und frisieren. Dies ist eine ziemlich gängige Praxis für Mütter und Töchter und es gibt nicht viel, was Sie tun können, um dies zu ändern. Es ist wichtig zu wissen, welche Arten von Make-up und Schönheitspflege für Ihre Tochter sicher sind.

Ein Wimpernlifting ist eine fortschrittliche Schönheitsbehandlung, mit der Sie im Handumdrehen einen tollen Look bekommen. Der ganz natürliche Ansatz zur Wimpernentfernung ist eine neue Sensation unter Müttern, jung und alt, und kann in den sozialen Medien gesehen werden. Das Einzige, worüber Sie sich Sorgen machen müssen, ist, dass, wenn Sie die Wimpernlifting-Prozedur einmal ausprobiert haben, Ihre Tochter sicherlich auch die Schönheitsbehandlung ausprobieren möchte. Doch ist das Wimpernlifting auch für Mädchen und Frauen geeignet? Im Folgenden finden Sie ein paar Dinge, die Ihnen helfen werden, zu entscheiden, ob Sie Ihrer Tochter ein Wimpernlifting erlauben sollten.

Berücksichtigen Sie das Alter Ihrer Tochter

Manche Mädchen sind damit zufrieden, das Leben in ihrer Jugend in vollen Zügen zu genießen und kümmern sich nicht viel um ihr Aussehen, während andere so schnell wie möglich eine Schönheitspflege bekommen möchten. Die Bedürfnisse junger Mädchen im Bereich der Schönheitspflege können sehr unterschiedlich sein, von der Anpassung an die Schule bis hin zu einem neuen Look, um Freunde zu beeindrucken. Ihre Tochter hat vielleicht schon bemerkt, dass ein Wimpernlifting Ihre natürliche Schönheit unterstreichen kann und kein zusätzliches Make-up erfordert. Wenn sie alt genug ist, ihre natürliche Schönheit anzunehmen, wird sie verstehen, dass ein Wimpernlifting ihr helfen kann, ihr Aussehen zu verbessern.

Berücksichtigen Sie die Art der Behandlung

Einige Schönheitsbehandlungen können etwas invasiv sein, wie z. B. Mikronadeln und Gesichtsbehandlungen, und sollten mit Vorsicht genossen werden. Ein Wimpernlifting ist harmlos, genau wie eine Maniküre oder Haarfärbung. Daher ist ein Wimpernlifting für Ihre Tochter sicher. Sie sollten jedoch immer mit Ihrer Kosmetikerin sprechen und alle Vor- und Nachteile der Behandlung verstehen, bevor Sie Ihrer Tochter erlauben, sie auszuprobieren.

Berücksichtigen Sie den Grund für die Schönheitsbehandlung

Wenn Ihre Tochter mit Ihnen einen lustigen Tag in einem Spa verbringen möchte oder etwas Mutter-Tochter-Zeit mit Massagen, Maniküre oder Pediküre verbringen möchte 😄, kann die Erfahrung für Sie beide lohnend sein. Wenn sie sich ein Wimpernlifting wünscht, nur weil sie so aussehen möchte wie Sie, dann können Sie es ohne Bedenken erlauben. Wenn Ihre Tochter hingegen eine Schönheitsbehandlung machen lassen möchte, nur weil ihre Freundin sie bekommt, dann sollte sie sich das gut überlegen, sonst verliert sie am Ende vielleicht das Interesse an der Behandlung. Ihre Tochter muss verstehen, dass eine Schönheitsbehandlung dazu gedacht ist, ihre natürliche Schönheit zu verstärken, nicht um sie zu ersetzen oder andere zu imitieren.

Risiken der Wimpernverlängerung

Ist eine Wimpernverlängerung gefährlich?

Die Antwort ist ja! Wimpernverlängerung ist, wie jede andere kosmetische Praxis, gefährlich. Es ist wichtig, sich dieser Gefahren bewusst zu sein, bevor man den Schritt wagt. Alle Details zu diesem Thema finden Sie in unserem entsprechenden Artikel die Gefahren der Wimpernverlängerung

Wimpernverlängerung und Allergie

Allergien gegen Wimpernverlängerungen sind sehr selten, da jeder Sitzung ein Verträglichkeitstest vorausgeht. In der Tat gegenindikationen eindeutig angeben, wann eine Wimpernverlängerung nicht durchgeführt werden kann.

Verpasste Wimpernverlängerungen

Ja, eine Wimpernverlängerung kann auch falsch sein. In dieser Situation müssen Sie wissen, was Sie schnell tun müssen, damit Sie die Situation nicht verschlimmern. Dieses Thema entwickeln wir ausführlich in unserem Artikel, der erklärt was bei einer misslungenen Wimpernverlängerung zu tun ist.

rehaussement de cils sans mascara

Machen Sie eine Wimpernverlängerung

Upgrade-Preis

Für die Wimpernverlängerung gibt es keinen Festpreis. Der Preis variiert je nach der Stadt, in der Sie sich befinden, und je nachdem, ob Sie eine Tönung haben oder nicht. In der folgenden Tabelle finden Sie die durchschnittlichen Preise für eine Wimpernverlängerung mit und ohne Färbung

Tabelle der Durchschnittspreise pro Stadt in Frankreich

Stadt

Mit Flecken

Kein Fleck

Paris

79€

65€

Marseille

60€

55€

Lyon

54€

40€

Toulouse

65€

49€

Schön

50€40€

Nantes

60€55€

Montpellier

54€40€

Straßburg

54€40€

Bordeaux

60€55€

Lille

54€40€


Wimpernverlängerung und Wimpernfärbung ?

Bei der Wimpernfärbung werden Ihre natürlichen Wimpern mit ein paar Schichten einer färbenden Flüssigkeit beschichtet. Es kommt in der Regel in Form einer Wimperntusche, manchmal mit einem Metall-Applikator aufgetragen und in ein Bausatz. Die Wimpern müssen sorgfältig gebürstet, mit einem Basisprodukt fixiert und mit der Färbung bedeckt werden. Zum Schluss muss ein revitalisierendes Serum aufgetragen werden.

Vorteile der Wimpernfärbung

Es ist ein guter Ersatz für normale Wimperntusche

Die Wimpernfärbung ist eine effektive Methode, um das Problem des täglichen Mascara-Auftrags loszuwerden. Wenn Sie nicht gerne Make-up tragen, aber Ihre Augen optimal aussehen sollen, oder wenn Sie nicht geübt genug sind, um Mascara gleichmäßig aufzutragen, könnte diese Methode sehr hilfreich sein. Die Kosmetikerin führt die Behandlung durch, danach werden Ihre Wimpern für mehrere Wochen verdunkelt. Alles, was Sie tun müssen, ist, ein paar Lidschatten aufzutragen und Ihren Teint auszugleichen. Indem Sie Ihre Wimpern färben, sparen Sie Zeit, die Sie normalerweise damit verbringen würden, sich mit klebriger Wimperntusche herumzuschlagen.

Bietet eine Vielzahl von Effekten

Wenn Sie nur normale Wimperntusche verwenden, können Sie jeden Tag das gleiche Ergebnis erwarten. Die Wimpernfärbung kann jedoch genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden. Wenn Sie die Farbe nur um eine oder zwei Nuancen verstärken möchten, wird der Techniker eine andere, hellere Nuance verwenden. Wenn Sie eine spektakuläre schwarze Farbe wünschen, ist dies ebenfalls leicht zu erreichen. Die Wimpernfärbung bietet mehrere Farb- und Schattierungsoptionen. Darüber hinaus können mutige Frauen sogar von helleren Farben wie Lila verführt werden. Es wird perfekt für einen Abend mit Freunden sein.

Nachteile der Wimpernfärbung

rehaussement de cils maison

Es beeinflusst nur die Farbe Ihrer Wimpern..

Der Markt ist voll von vielen Methoden zur Verschönerung Ihrer Wimpern, die nicht nur ihre Farbe verbessern. Sie können Wimpernspülungen verwenden, die nicht nur den Farbton verstärken, sondern sie auch locken, verlängern und verdichten. Für einen noch übertriebeneren Look können Sie Wimpernverlängerungen oder sogar falsche Wimpern in Streifen haben. Leider ist in diesem Fall die Wimpernfärbung die am wenigsten aufwendige Methode.

Es kann Nebenwirkungen haben

Wimpernfärben ist schmerzhaft und schädlich für Ihre Wimpern, genau wie andere Behandlungen im Augenbereich. Das größte Problem sind Reizungen und allergische Reaktionen. Unmittelbar nach dem Eingriff kann es zu Tränenfluss und Rötung der Haut kommen. Außerdem kann es nach dem Eingriff zu noch stärkeren allergischen Reaktionen kommen, insbesondere wenn Sie empfindliche Haut haben und zu Allergien neigen. Was können Sie nach dem Eingriff noch erwarten? Wenn Sie Ihre Wimpern regelmäßig färben lassen, kommt es zu geschwächten Wimpern, übermäßigem Wimpernverlust, Stumpfheit und Brüchigkeit.

Temporäre Effekte

Die Effekte der Wimpernfärbung sind nicht dauerhaft. Es wirkt sofort, hält aber etwa vier Wochen an. In Anbetracht des Preises für die Behandlung ist dies nicht beeindruckend. Die Farbe der Wimpern ist direkt nach dem Eingriff am ausdrucksvollsten. Die Wirkung wird von Tag zu Tag weniger intensiv. Schlechte Wimpernpflege führt dazu, dass die Färbung schneller verblasst. Nach etwa sechs Wochen erhalten Ihre Wimpern wieder ihr früheres Aussehen.

Einschränkung der täglichen Pflege

Wir müssen uns der vielen Einschränkungen bewusst sein, die mit dem Färben von Wimpern verbunden sind. Was sind diese Einschränkungen? Wimpern brauchen nach der Behandlung eine gute Pflege. Am wichtigsten ist es, Produkte auf Ölbasis zu vermeiden, die Pigmente von den Wimpern entfernen können. Sie müssen sich von Make-up-Entfernern und öligen Make-up-Produkten befreien. Sie dürfen Ihre Augen nicht reiben und die Wimpern nicht übermäßigem Kontakt mit Wasser, Sonnenlicht und hohen Temperaturen aussetzen.

Es funktioniert nur bei langen Wimpern

Nur wenige Kosmetikerinnen werden Ihnen sagen, dass die Wimpernfärbung Mädchen mit langen, dichten Wimpern vorbehalten ist. Wenn Sie kurze, dünne Wimpern färben, werden die Effekte wahrscheinlich nicht wahrnehmbar sein. Die Tönung kann zwar auch zarte, schwache Härchen abdunkeln, sie wird aber keinen sichtbaren Effekt erzielen oder die Form der Augen definieren – die Wimpern werden immer kurz, dünn und spärlich sein (trotz dunklerer Tönung).

Wimpernfärben braucht Zeit

Das Färben dauert etwa eine Stunde. Nach verschiedenen Quellen sollten Sie 40 bis 90 Minuten mit geschlossenen Augen verbringen, ohne sich zu bewegen. Keine Frage – es ist viel einfacher, die Zeit zu finden, um ein Serum auf den Wimpernkranz aufzutragen. Es dauert etwa eine Minute pro Tag, was nicht sehr aufnahmefähig ist. Auch die Tönung ist der erste Schritt. Wenn das Haar verblasst und Sie beginnen, die Wurzeln zu sehen, muss die Kosmetikerin den Farbstoff entfernen.

Wimpernverlängerung, die nicht funktioniert

Trotz guten Willens Ihrer Kosmetikerin kann es passieren, dass Ihre Wimpernverlängerung aus verschiedenen Gründen nicht funktioniert. Das erklären wir ausführlich in unserem Artikel, der warum unsere Wimpernverlängerung nicht funktioniert.

Nach einer Wimpernverlängerung

Es gibt den Test und die Schritte, die vor einer Wimpernverlängerung zu unternehmen sind, es gibt die Schritte und Dinge, die während einer Wimpernverlängerung zu tun sind und schließlich gibt es auch die Dinge, die nach einer Wimpernverlängerung zu tun sind. Das werden wir im weiteren Verlauf dieses Artikels sehen.

rehaussement de cils maison

Wie pflegt man eine Wimpernverlängerung?

Wie lange dauert es, eine Wimpernverlängerung durchzuführen?

Die Wirkung eines Wimpernliftings hält 2 bis 3 Monate an, in denen Sie nichts Besonderes tun müssen, um sie zu erhalten. Das weitere Vorgehen ist nicht allzu kompliziert, aber die ersten 24 Stunden sind entscheidend. Danach können Sie Ihre Wimpern in vollen Zügen genießen, ohne Angst, sie zu beschädigen.

Lash Lift: eine Nachkontrolle in den ersten 24 Stunden

  • tragen Sie keine Wimperntusche oder Augen-Make-up
  • nicht die Wimpern benetzen
  • verwenden Sie keine Produkte für Ihre Wimpern
  • reiben Sie sich nicht die Augen
  • nicht schwimmen gehen
  • schwitzen Sie nicht
  • gehen Sie nicht in die Saunas
  • seien Sie vorsichtig beim Duschen, duschen Sie nicht zu lange..
  • schlafen Sie nicht auf Ihrem Gesicht
  • verwenden Sie keine Produkte auf Erdölbasis

Vor nach einer Wimpernverlängerung, Tag für Tag

Tag 1: Ihre Wimpern sind gerade fertig geworden und brauchen ein wenig Zeit, um sich einzugewöhnen. Seien Sie in den nächsten 24 Stunden besonders wachsam und befolgen Sie alle oben aufgeführten Tipps. Bei Rötungen und besorgniserregenden Irritationen wenden Sie sich an Ihren Künstler oder einen Dermatologen.

Tag 2: Ihre Wimpern sind noch weich, deshalb müssen Sie vorsichtig sein und Wasser, Reiben der Augen und Schlafen auf dem Gesicht vermeiden. Warten Sie ein wenig, bevor Sie Make-up auftragen.

Tag 3: Sie können sich jetzt entspannen und sich wie gewohnt verhalten. Reiben Sie sich jedoch nicht die Augen und vermeiden Sie die Verwendung aggressiver Produkte zum Entfernen von Augen-Make-up.

Tage 3-20: Sie müssen nichts Besonderes tun, aber vermeiden Sie Produkte auf Ölbasis sowie solche, die Peelings enthalten, wenn Sie wollen, dass es so lange wie möglich hält.

Tag 20: Wenn Sie Ihre Wimpern gefärbt haben, um ihnen mehr Tiefe zu verleihen, beginnt die Färbung in diesem Stadium wahrscheinlich zu verblassen. Vermeiden Sie starke Sonneneinstrahlung, da dies den Verblassungsprozess beschleunigt.

Tag 21: Sie können beginnen, Öl aufzutragen, um Ihren Wimpernlift zu pflegen.

Ihr Wimpernlifting wird ca. 2 Monate dauern.

rehaussement de cils maison

Wie pflege ich mein Wimpernlifting?

Ein Wimpernlifting erfordert nur sehr wenig Pflege und Sie müssen sich nicht darum kümmern. Bürsten Sie Ihre Wimpern einfach von Zeit zu Zeit mit einer Wimpernbürste.

Nach den ersten zwei Tagen, in denen Sie die Pflegeanweisungen für das Wimpernlifting befolgen müssen, können Sie sich entspannen und ganz normal schwimmen, Sport treiben, Ihr Gesicht waschen, richtig schlafen und müssen sich keine Sorgen machen, dass Ihre Wimpern ausfallen oder ausfallen.

Wie lange nach dem Wimpernlifting kann ich duschen?

Sie können noch am selben Tag duschen, aber halten Sie es kurz. Dampf wird Ihren Wimpern nicht gut tun, also duschen Sie in den ersten 48 Stunden nicht zu lange. Versuchen Sie auch, die behandelte Fläche nicht zu befeuchten.

Wie lange nach dem Wimpernlifting kann ich mein Gesicht waschen?

Sie können Ihr Gesicht 48 Stunden nach der Wimpernlifting-Behandlung normal waschen, wenn Ihre Wimpern gut fixiert sind. Andernfalls riskieren Sie, dass es beschädigt wird. Verwenden Sie feuchte Wattepads und reinigen Sie Ihr Gesicht sanft, bevor Sie es richtig waschen können.

Kann ich nach einer Wimpernlifting-Behandlung Mascara tragen?

Wimperntusche und Augen-Make-up sind 48 Stunden nach der Wimpernlifting-Behandlung erlaubt.

Kann ich nach der Wimpernlifting-Behandlung wasserfeste Wimperntusche tragen?

Wasserfeste Wimperntusche sollte vermieden werden. Vor allem, weil es aggressive Inhaltsstoffe enthält, die die Wimpern austrocknen. Um es dann zu entfernen, müssen Sie aggressive Produkte verwenden und ein wenig reiben. All dies kann Ihr Wimpernlifting schwächen.

Wahrscheinlich brauchen Sie keine Wimperntusche, denn Ihre Wimpern sehen schon nach dem Glätten toll aus, aber wenn Sie sie noch schöner aussehen lassen wollen, verwenden Sie eine ölfreie Wimperntusche.

Kann ich nach einem Wimpernlifting einen Eyeliner tragen?

Ja, aber auch 48 Stunden nach der Behandlung. Sobald die sensible Phase vorbei ist, geht alles.

Kann ich nach der Lash-Lift-Behandlung Öl auftragen?

Nicht unmittelbar danach. In der Tat sollten Sie sie ebenso wie Produkte auf Ölbasis vermeiden. Drei Wochen nach der Behandlung, wenn die Färbung zu verblassen beginnt, sollten Sie mit der Pflege Ihrer Wimpern beginnen. Sie wurden mit Chemikalien behandelt, also müssen sie gepflegt werden. Am besten verwenden Sie Kokosnuss- oder Rizinusöl.

Was ist, wenn ich mein Wimpernlifting verpasse?

Das ist unwahrscheinlich, wenn Ihre Kosmetikerin alles richtig gemacht hat und Sie die Pflegeanweisungen befolgt haben. Es ist wichtig, sie nicht nass zu machen, da sie sonst herausfallen können.

Wenn sie doch einmal nass werden, trocknen Sie sie so schnell wie möglich. Sie verändern sich vielleicht nicht, aber wenn sie ausfallen und Ihr Wimpernlifting ruiniert ist, warten Sie mindestens einen Monat, bevor Sie die Behandlung wiederholen. Es ist nicht gut für Ihre Wimpern, wenn Sie sie so oft mit Permanent Lotion behandeln.

Hält die Färbung so lange wie das Wimpernlifting?

Nein, es beginnt früher zu verblassen, etwa drei Wochen nach der Behandlung, und Ihr Wimpernlifting wird länger dauern, bis Ihre Wimpern ihren Wachstumszyklus abgeschlossen haben.

 bon rehaussement de cils maison

Wie kann ich erreichen, dass mein Wimpernlifting länger hält?

Befolgen Sie zunächst die Folgetipps für die ersten 48 Stunden. Verwenden Sie keine wasserfeste Wimperntusche, reiben Sie sich nicht die Augen und gehen Sie nicht so oft schwimmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.